Neuigkeiten
18.06.2021, 09:59 Uhr
Ortdurchfahrt Hage Berum


Hannover-Hage. „Das ist eine gute Nachricht aus Hannover, die Ausschreibung für die Ortsdurchfahrt Hage/Berum wird endlich konkret und steht kurz vor der Abschluss“, freut sich der Hager Bürgermeisterkandidat Sven Behrens aus Berumbur über die Nachricht vom Landtagsabgeordneten und stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Ulf Thiele. 

 

Wie berichtet, wird die Ortsdurchfahrt Hage/Berum entlang der Landesstraße 6 im Rahmen eines Sonderprogramms saniert. „Der Einsatz hat sich gelohnt und wer sich kümmert, kann etwas erreichen. In den letzten Jahren wurden viele Gespräche mit unterschiedlichen Beteiligten geführt, um die Sanierung der Ortdurchfahrt zu erreichen. Bauprojekte des Landes werden immer in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kommunen abgestimmt, die auch eigene Maßnahmen in die Planung einfließen lassen können“, hebt Behrens hervor. 

 

Thiele erklärt zur Situation landesweit: „Niedersachsen investiert 2021 insgesamt 118,5 Millionen Euro in seine Straßen- und Radwegeinfrastruktur. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem seit 2019 laufenden Sonderprogramm zur Sanierung von Ortsdurchfahrten im Zuge von Landesstraßen, mit dem bis 2022 der Fahrbahnzustand in 133 Ortsdurchfahrten nachhaltig verbessert werden soll. Die Halbzeitbilanz des laufenden Programms kann sich sehen lassen: Die erste Tranche für die Jahre 2019 und 2020 umfasste niedersachsenweit 66 Bauprojekte, von denen 44 Projekte mit einem Investitionsvolumen von ca. 48,5 Millionen Euro bereits abgeschlossen sind. Hierbei wurden sowohl Ortsdurchfahrten als auch angrenzende Streckenabschnitte erneuert. Und auch Hage profitiert in der zweiten Tranche von diesem Landesprojekt“, so der stellvertretende Fraktionschef.   

 

Behrens betont ausdrücklich: „Der Einsatz auf unterschiedlichen Ebenen hat sich gelohnt und ich danke insbesondere Ulf Thiele und unseren Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann,  dass sie sich für das Sanierungsprojekt in Hage eingesetzt haben. Auch diese Maßnahme macht deutlich, wie wichtig Netzwerke auch über Parteigrenzen hinaus sind, um etwas für Hage und unsere Heimat zu erreichen. Wenn jetzt die Ausschreibung unmittelbar startet und alles nach Plan läuft, sollte erfahrungsgemäß der Baubeginn im Spätsommer sein. Aber das ist nur eine grobe Schätzung“, so der 44jährige Bürgermeisterkandidat Sven Behrens gegenüber dem Kurier abschließend.


aktualisiert von Udo Böhm, 18.06.2021, 10:09 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU-Samtgemeindeverband Hage  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec.